Bohus: 2.5x vs. 1x Umsatz durch gamifiziertes Training

Erfahren Sie, wie Bohus eine intensive sechswöchige Attensi SKILLS-Schulungskampagne gestartet hat, die direkt auf die mobilen Geräte ihrer Mitarbeiter geliefert wurde und zu einem Umsatzwachstum von 2,5x führte.

2x+ mehr als zweifacher Anstieg der verkauften Einheiten in den Geschäften, die am meisten mit Attensi SKILLS trainiert wurden.
2.5x mehr als 2,5-fache Umsatzsteigerung in denselben Geschäften (gegenüber 1-facher Steigerung bei den Geschäften, die am wenigsten geschult wurden).
96% der Mitarbeitenden gaben an, dass das Training ihre Produktkenntnisse verbessert hat.

Umsatz durch gamifiziertes Training

Skandinavien ist bekannt dafür, einige der begehrtesten Möbel der Welt herzustellen. Das norwegische Einzelhandelsunternehmen Bohus ist ein stolzer Fackelträger dieses Erbes mit einer Mischung aus klassischen und modernen Stilen, die nach außergewöhnlichen Standards gefertigt werden.

Für Ende 2020 plante das Unternehmen eine Aktualisierung einer seiner Flagship-Produktlinien, mit entsprechend ehrgeizigen Verkaufszielen. Um diese zu erreichen, mussten die Vertriebsmitarbeitenden von Bohus die neuen Modelle im Detail kennen.

Bohus benötigte eine effektive, messbare und zugängliche Methode der Produktschulung. Eine, die schnell eingeführt und pünktlich durchgeführt werden konnte. Nachdem das Team zuvor eine Mischung aus Präsenzveranstaltungen, Videos und E-Learning mit gemischten Ergebnissen eingesetzt hatte, entschied es sich, etwas anderes zu versuchen.

 

Attensi SKILLS bot Bohus eine andere Lösung

Attensi SKILLS ist eine Mobile-First-Trainingslösung, die es den Mitarbeitenden von Bohus ermöglicht, ihr Produktwissen über ein Gerät zu vertiefen, mit dem sie bereits vertraut sind – ihr Smartphone. Mit einer Reihe von Minispielen und interaktiven Szenarien wurden die Verkaufsteams auf die wichtigsten Unterschiede zwischen den Produkttypen und die wichtigsten Verkaufsargumente der Topmodelle getestet.

All diese Spiele konnten über eine spezielle Smartphone-App gespielt werden, die auf die eigenen Geräte der Mitarbeitenden heruntergeladen werden konnte. Wie bei allen gamifizierten Simulationstrainings von Attensi wurden die Module so konzipiert, dass sie wiederholt werden können, wobei Punkte und Ranglisten für einen kleinen freundschaftlichen Wettbewerb sorgen.

Das Training wurde nur 12 Tage vor der Markteinführung der neuen Produktpalette gestartet. Im Laufe der anschließenden 6-wöchigen Schulung wurden mehr als 500 Mitarbeitende zertifiziert und über 90% schlossen jedes Modul ab.

1,5-facher Umsatzunterschied zwischen den am meisten und den am wenigsten geschulten Mitarbeitenden

In dem darauf folgenden Monat übertrafen die Ergebnisse an den Kassen die Erwartungen von Bohus. Unter den Geschäften, die am meisten mit Attensi SKILLS geschult wurden, waren:

2x+ Die Anzahl der verkauften Einheiten stieg erheblich, in einigen Fällen sogar um das Doppelte.
2.5x Der Gesamtumsatz stieg um mehr als das 2,5-fache (gegenüber dem 1-fachen bei den Geschäften mit den wenigsten Schulungen).
96% In einer Nachbefragung gaben 96% der Mitarbeitenden an, dass das Training ihre Produktkenntnisse verbessert hat.

Sind Sie bereit, Ihr Training auf das nächste Level zu bringen?

Das könnte Sie auch interessieren

Best4Tires: Mit Gamified Training zu optimiertem Kundenservice 

Three UK – Mitarbeitende mit ihrem Training verbinden

Wie SportScheck den Einzelhandel in der Sport- & Fitness-Branche verändert