Best4Tires: Mit Gamified Training zu optimiertem Kundenservice

Mit Attensi PROCESS und PORTAL gelang es dem Service & Solution-Partner rund um das Thema Reifen, Felgen und Kompletträder Best4Tires, mit gamifizierten Trainingslösungen eine innovative Möglichkeit zu finden, um seine Teams auf direktem Weg zu herausragenden Ergebnissen zu führen.

85% der identifizierten Wissenslücke wurden geschlossen
94% der Mitarbeitenden hat diese Art des Trainings gefallen
93% verstehen die unterschiedlichen Kundensegmente und jeweiligen Zielsetzungen besser
91% wenden das Gelernte in ihrem beruflichen Alltag an

Reif für die Zukunft: Best4Tires rollt mit innovativen Trainingsmethoden voran

In einer sich rasch entwickelnden Automobilbranche erkannte der führende Full-Service-Provider für Reifen und Räder Best4Tires die Notwendigkeit, seine Trainingsmethoden zu modernisieren.  

Best4Tires suchte nach einer innovativen Lösung, um seine Trainingsstrategie zu modernisieren und zu skalieren. Sie strebten danach, den Wissensaustausch messbar zu machen und einheitliche Qualitätsstandards für alle Standorte zu etablieren.  

Genau hier kamen die gamifizierten Trainingslösungen von Attensi ins Spiel. Durch die Anwendung von Spielmechanismen in dieser Art des Trainings sollen die Motivation der Lernenden sowie der Trainingserfolg gesteigert werden, wobei gezielt auf spielerische Elemente gesetzt wird, um eine engagierte und effektive Lernumgebung zu schaffen. 

Was wollte Best4Tires erreichen?

Implementierung eines skalierbaren digitalen Trainingsformats für ihre Teams, zu Beginn mit dem Fokus auf die Vertriebsorganisation
Messbarer Wissenstransfer für Mitarbeitende
Möglichkeit von unabhängigem und effizientem Lernen für Mitarbeitende

Wie wurde diese Herausforderungen bewältigt?

Um die gesteckten Ziele zu erreichen, wurde gemeinsam mit Best4Tires ein umfassendes Trainingsprogramm entwickelt, das auf Attensi PROCESS basiert. Dabei lag der Fokus darauf, typische Szenarien und Arbeitsabläufe im Sales-Bereich, wie beispielsweise das Entgegennehmen von Anrufen und das Buchen von Bestellungen im System, in motivierende Herausforderungen zu verwandeln. Daneben wurde außerdem Attensi PORTAL eingesetzt, um passende Lernpfade für Mitarbeitende zu erstellen.

Die Herangehensweise sollte folgendes umfassen:

  • Praxisnahe Situationen: Einsatz von realistischen Verkaufsszenarien und Kundengesprächen
  • Systemintegration: Integration des CRM-Systems “Sales4Tires” auf Basis von Salesforce und des ERP-Systems (Navision / Microsoft Dynamics 365 Business Central)
  • Zeitnahe Umsetzung: Parallele Durchführung des Projekts während eines organisatorischen Umbaus der Vertriebsorganisation unter Leitung des Chief Sales Officers

Fast wie ein Autorennspiel, aber mit echtem Know-how

Die Implementierung einer gamifizierten Trainingsmethode revolutionierte das Lernerlebnis bei Best4Tires. Mitarbeitende konnten in einer sicheren Umgebung frei agieren, Fehler machen und aus ihnen lernen, ohne Konsequenzen für die reale Arbeitswelt. Das Punktesystem in den Trainingseinheiten steigerte die Motivation der Mitarbeitenden, kontinuierlich an ihren Fähigkeiten zu arbeiten, Module zu wiederholen und sich auf der Highscore-Liste zu behaupten. Dadurch wurde das Lernen zu einer unterhaltsamen und interaktiven Herausforderung, die den Spaßfaktor deutlich erhöhte. Genau das war der entscheidende Impuls, den Best4Tires für eine nachhaltige Weiterentwicklung benötigte. 

 

Szenarien aus dem Arbeitsalltag simulieren und schneller meistern

Die Simulation von üblichen Prozessen aus dem Arbeitsalltag eines Mitarbeitenden des Vertriebs-Teams ermöglichte es, Anrufe von Kunden entgegenzunehmen, zielorientiere Gespräche zu führen und gleichzeitig den Bestellprozess in den firmeneigenen Systemen durchzuführen. Dadurch erlernten Mitarbeitende auf höchsteffiziente Weise komplexe Prozesse schneller, um so einen herausragenden Kundenservice zu bieten. 

Realitätsnahe Avatar-Interaktionen

Die Interaktion mit Kunden und Kollegen in Form von Avataren schuf ein authentisches und spielerisches Lernumfeld. So wurde die Trainingserfahrung anregend und unterhaltsam und die Motivation und der Lernerfolg der Mitarbeitenden wurde nachhaltig gesteigert. 

 

Highscore statt Langeweile – Vom Spiel zur Spitzenleistung

Die Integration von Humor und die Möglichkeit, auf der Highscore-Liste nach Spitzenplätzen zu streben, ermutigten die Mitarbeitenden, sich aktiv mit den Trainingsinhalten auseinanderzusetzen. Kontinuierlichen Erfolgserlebnissen förderten die langfristige Verinnerlichung der erworbenen Fähigkeiten. Seither profitiert Best4Tires von besser ausgebildetem Personal, das sich kontinuierlich weiterbildet. 

 

Volle Fahrt voraus: Best4Tires und Attensi auf Kurs für die Zukunft

Die bisherige Zusammenarbeit zwischen Attensi und Best4Tires ist erst der Anfang einer vielversprechenden Partnerschaft. Obwohl der Fokus zunächst auf dem Sales-Team lag, plant Best4Tires, die Attensi-Plattform auf andere Unternehmensbereiche auszudehnen.  

Denn dank der Flexibilität, eigene Trainingssimulationen zu erstellen und vorhandene Inhalte anzupassen, kann das Unternehmen maßgeschneiderte Trainings für die Erreichung strategischer Ziele anbieten.  

Die Ergebnisse sprechen für sich

85% der identifizierten Wissenslücke wurden geschlossen
93% verstehen die unterschiedlichen Kundensegmente und jeweiligen Zielsetzungen besser
94% der Mitarbeitenden hat diese Art des Trainings gefallen
91% wenden das Gelernte in ihrem beruflichen Alltag an

Sind Sie bereit, Ihr Training auf das nächste Level zu bringen?

Das könnte Sie auch interessieren

Three UK – Mitarbeitende mit ihrem Training verbinden

Wie SportScheck den Einzelhandel in der Sport- & Fitness-Branche verändert

Sensationeller Trainingserfolg durch Gamification